>

Werden Sie Mitglied in Badens Tennisklub Nr. 1

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung oder vereinbaren Sie doch erst einmal ein kostenloses Probetraining.

<

DTB sagt die Tennis Bundesliga 2020 ab

Auch die Tennis Bundesliga fällt dem Coronavirus 2020 zum Opfer. Die höchste deutsche Spielklasse und zweifelsfrei beste Tennisliga der Welt, in der in diesem Juli und August 35 der Top 100 Tennisprofis der Welt aufschlagen sollten, ist vom deutschen Tennis Bund abgesagt worden.

„Aufgrund dieser außergewöhnlichen Situation war durch den DTB überhaupt gar nicht anders möglich zu entscheiden, die absolut richtige Entscheidung“, so Grün-Weiss Mannheim Teamchef Gerald Marzenell. „Natürlich ist es schade für unsere Zuschauer, unsere Spieler ganz besonders, denn sie leben davon teilweise und alle Tennisbegeisterten in unserer Stadt und Region, aber alles andere wäre nicht zu verantworten gewesen. Tennis Bundesliga ohne Zuschauer zu spielen, hätte gar keinen Sinn gemacht und die Gesundheit steht einfach über allem. Auch eine Reisefreiheit weltweit für die Spieler ab Anfang Juli erscheint zum jetzigen Zeitpunkt völlig unrealistisch“, so Gerald Marzenell und Teamcoach Daniel Steinbrenner unisono.

Grün-Weiss Mannheim zählte als amtierender Meister auch wieder für die Saison 2020 zum Favoritenkreis. Dominic Thiem, die derzeitige Nummer 3 der ATP Weltrangliste hätte das Team der Grün-Weissen 2020 anführen sollen.

„Unser Ziel muss es sein, auch 2021 wieder Weltklassetennis in unserer Heimatstadt Mannheim erleben zu dürfen, dafür werden wir nun jeden Tag weiterarbeiten. Es gibt nun viel, viel zu tun“, so Marzenell, „um den Fortbestand unserer Bundesliga zu sichern“. Seit 1997 ist er als Teamchef im TK GW Mannheim für die Bundesliga verantwortlich.

Bereits gekaufte Tickets für die Heimspiele 2020 werden selbstverständlich über die Geschäftsstelle des Klubs für 2021 gutgeschrieben oder auf Wunsch auch zurückerstattet.